OZG Das Onlinezugangsgesetz – Bedeutung für die Gerlinger(Verwaltung)
19:30 bis 21:00 - 22. Oktober 2019
Im Hirsch, Haupstraße 58

Das Digitalisierungsprogramm des IT-Planungsrats verfolgt – als einer von zwei großen Handlungssträngen neben dem Portalverbund im Kontext des OZG – das Ziel, diese Digitalisierung von Leistungen für Bürgerinnen, Bürger sowie Unternehmen flächendeckend in Deutschland umzusetzen.

Insgesamt wurden bisher 575 zu digitalisierende Leistungen identifiziert. In dem OZG-Umsetzungskatalog wurden diese in 35 Lebens- und 17 Unternehmenslagen gebündelt und jeweils 14 übergeordneten Themenfeldern zugeordnet – zum Beispiel „Familie & Kind“ oder „Unternehmensführung & -entwicklung“.

In einem sicher auch unterhaltsamen Vortrag wird uns unser Digitalstratege Uli Sailer in das Onlinezugangsgesetz einführen und so manchen spannenden Einblick gewähren.

Veranstalter

Ticketdetails

Exportieren

Diese Veranstaltung teilen

Zur Werkzeugleiste springen