OZG Das Onlinezugangsgesetz – Bedeutung für die Gerlinger(Verwaltung)
19:30 bis 21:00 - 22. Oktober 2019
Im Hirsch, Haupstraße 58

Das Digitalisierungsprogramm des IT-Planungsrats verfolgt – als einer von zwei großen Handlungssträngen neben dem Portalverbund im Kontext des OZG – das Ziel, diese Digitalisierung von Leistungen für Bürgerinnen, Bürger sowie Unternehmen flächendeckend in Deutschland umzusetzen.

Insgesamt wurden bisher 575 zu digitalisierende Leistungen identifiziert. In dem OZG-Umsetzungskatalog wurden diese in 35 Lebens- und 17 Unternehmenslagen gebündelt und jeweils 14 übergeordneten Themenfeldern zugeordnet – zum Beispiel „Familie & Kind“ oder „Unternehmensführung & -entwicklung“.

In einem sicher auch unterhaltsamen Vortrag wird uns unser Digitalstratege Uli Sailer in das Onlinezugangsgesetz einführen und so manchen spannenden Einblick gewähren.

Veranstalter

Ticketdetails

Exportieren

Standort

Diese Veranstaltung teilen

Zur Werkzeugleiste springen