Nachhaltigkeit

Eine der im Moment vier Säulen und wahrscheinlich die wichtigste der Mitmachzentrale ist das Thema Nachhaltigkeit.
In der Nachhaltigkeitsgruppe engagieren sich im Moment ca. 10 Menschen, die sich zum Ziel gesetzt haben, mit anderen örtlichen Vereinen und Verbänden (Lokale Agenda, Weltladen, Arbeitskreis Vielfalt etc.) und der Stadtverwaltung Gerlingen, die Stadt auf den Weg zur Fairtrade-Stadt zu bringen,

Das Feld „nachhaltig“ beackern wir mit vielerlei Mitteln: Vorneweg zu nennen ist das Team „Freefood“, dem wir auch einen Großteil der Renovierung und Neugestaltung im „Hirsch“ und seiner Außenanlage verdanken. Doch im „Hauptberuf“ kümmern sich seine Mitglieder um die kosten- und voraussetzungslose Verteilung von Lebensmitteln, die andernfalls entsorgt worden wären – ein brandaktuelles Thema!

Ferner gibt es da die „PING“-Station im tagsüber frei zugänglichen Vorderteil des früheren Hauptstraßeneingangs zum Biergarten: Wer noch funktionsfähige Elektronikteile loswerden, aber auch vielleicht ein bestimmtes Teil finden will, kommt hier auf seine Kosten. Auch Bücher, Kartonagen und andere Gebrauchtartikel warten hier auf einen neuen Besitzer.

Geplante Veranstaltungen und Aktionen

2019

1. Name des Projekts: Nachaltiges Gerlingen
– Termin: Multiplikatoren Treffen im Hirsch am 23.09.2019 um 17 Uhr (läuft)
– Termin: Veranstaltung Runder Tisch im Hirsch im Oktober, genaues Datum folgt (läuft)

2020

1. Name des Projekts: Nachaltiges Gerlingen
Veranstaltung über Fairer Handel und verantwortungsvoller Konsum (Tee, Kaffee,Chili oder Quinoa). In einer Halle
Wann?: Im März, genaues Datum folgt (läuft)
2. Name des Projekts: Nachhaltige Modeschau. (to do)
3. Name des Projekts: Mobile Veranstaltung über die 17 Globalen Nachhaltigen Ziele der Vereinten Nationen ( to – do)
4. Name des Projekts: Nachhaltiger Mittelalter Markt ( to – do)

2021

5. Name des Projekts: Wasserkultur Fest (to-do)
6. Name des Projekts: Kartoffelkultur Fest (to – do ) Veranstaltung, sowie Foto und Buch Ausstellung über Kartoffeln (In Bearbeitung)
7. Name des Projekts: Ein Tag ohne Plastik (to – do )

Am 4. April konnten wir ca. 25 Gerlingerinnen und Gerlinger, darunter Gemeinderätinnen und Herr Bürgermeister Brenner bei uns im Hirsch begrüßen. Bertil Kilian von ITEOS, dem Rechenzentrum der Kommunen in Baden-Württemberg und Uli Sailer haben den Entwurf zur Digitalstrategie der Stadt Gerlingen vorgestellt. Im Workshop......

Zur Werkzeugleiste springen